unabhängige Futterberatung

Nicht nur gesunde Pferde brauchen eine ausgewogene Ernährung. Gerade kranke Pferde kann man mit der richtigen Fütterung gut unterstützen. Und viele Pferde werden erst wieder gesund, wenn ihre Ernährung auf eine gesunde Basis gestellt wurde.

"Egal wer der Vater einer Erkrankung ist, die Mutter ist immer die Ernährung." chinesisches Sprichwort

Typische Fragen, die sich jeder Pferdehalter immer wieder stellt, sind:

  • Was soll mein Pferd eigentlich fressen?
  • Welche Zusatzfuttermittel braucht es wirklich? Welche schaden ihm eher?
  • Welche Vitamine sind nötig? Welche Mineralien?
  • Ist mein Pferd zu dick? Ist es gefährlich zu dick? Und wenn es abnehmen muss, was dann?
  • Braucht mein Pferd Hafer? Oder Müsli? Gar ein Diätfuttermittel wegen Cushing oder EMS?
  • Wieviel Heu braucht ein Pferd?
  • Heu? Oder Heulage?
  • Mein Pferd schwächelt. Seine Kondition ist gering. Was kann man da tun?
  • Hufrehe - und was kann es jetzt noch fressen?

Fütterung ist viel mehr als nur eine tägliche Zufuhr von Futtermitteln. Sie ist ein wichtiger Bestandteil, um ein Pferd gesund zu erhalten. Ich erkläre Ihnen, was Ihr Pferd tatsächlich braucht, indidviduell auf die Bedürfnisse Ihres Pferdes und sein tägliches Leben bezogen.

Jedes Pferd ist ein Individuum

So hat jedes Pferd auch individuelle Bedürfnisse. Sie müssen bei der Rationsgestaltung berücksichtigt werden. Pauschale, nicht individualisierte Rationsberechnungen sind nutzlos.

Fachgerechte Rundum - Analyse - vor Ort

Ich biete Ihnen eine unabhängige, individuelle und ganzheitliche Futterberatung für Ihr Pferd. Grundlage ist meine Schulmedizinische Ausbildung in Tierernährung, mehr als dreissig Jahre mit eigenen Pferden und mehr als zehn Jahre Erfahrungen in der Pferde-Therapie.

Für die Analyse sind der aktuelle Zustandes Ihres Pferdes und die ausführliche Anamnese wichtige Bestandteile. Bei meiner persönlichen Beratung vor Ort spielen auch die Haltung, die tägliche Bewegung, das Training sowie Körperbau und Wesen eine wichtige Rolle. All das sind die Ausgangspunkte für meine ganzheitliche Fütterungsempfehlung.

Leistungen

  • Ausführliche Anamnese
  • Überprüfung des Futterzustandes
  • Überprüfung der Gesundheit
  • Überprüfung des Umfeldes
  • falls nötig, die Begutachtung der Ausrüstung
  • falls nötig die Beurteilung des Gangbildes
  • schriftliche, individuelle Empfehlung für Ihr Pferd

Die persönliche Ernährungsberatung für Ihr Pferd dauert ca. 2 Stunden, je nach Problematik und Beratungsbedarf.

Der Termin für eine Nachkontrolle wird bei Bedarf vereinbart. Sie ist meist kürzer und dauert ca 60-90 min. Der Leistungsumfang ist ähnlich. Vor allem erhalten Sie eventuell einen veränderten, aktualisierten Fütterungsplan.

Ernährungsberatung - welche Pferde profitieren davon?

Jedes Pferd und jedes Pony ist ein einzigartiges Individum. So betreue ich natürlich alle Rassen und Größen:

  • Freizeitpferde
  • Spezialrassen
  • Senioren,Fohlen und Jungpferde, Stuten und Hengste
  • Sportpferde

Ich optimiere die Fütterung gerne bei einem gesunden und lebensfrohen Pferd. Aber ebenso gerne helfe ich bei Problemfällen wie:

  • ernährungsbedingten Krankheiten (Pseudo-EMS; Insulinresistenz,Pseudo-Cushing, …)
  • genetische Krankheiten (PSSM, ...)
  • Immunschwäche
  • Husten, Mauke, Hufrehe, Stoffwechselstörungen oder altersbedingten Krankheiten …