Individuelle Therapie und intensive Betreuung

Meine Behandlung geht auf Stärken und auch Schwächen Ihres Tieres individuell ein. Sie fördert die Selbstheilungskräfte. dabei wird auf die möglichen Belastungen der Organe Rücksicht genommen.Gerade bei Senioren und meinen oft bereits lange kranken Patienten ist das wichtig.

Der einzigartige Charakter und die individuellen Lebensumstände Ihres Tieres, seine Krankengeschichte und Ihre Beobachtungen zu möglichen Verhaltensveränderungen helfen, Vorschäden bei Ihrem Tier zu erkennen.

  • Unerwünschte und für Ihr Tier schädliche Nebenwirkungen werden so meist vermieden.

Nach diesem Anamnesegespräch folgt die körperliche Untersuchung. Manchmal empfehle ich Ihnen weitere Untersuchungen im Labor, um die Diagnose zu sichern. So können Sie sicher sein, dass ich mich umfassend um die Gesundheit Ihres Tieres kümmere.

Danach erkläre ich Ihnen den Ablauf der Therapie.

Als Tierheilpraktiker habe ich mich auf die Klassische Homöopathie und die Tier-Akupunktur spezialisiert. Ihr ganzheitlicher Ansatz hilft auch bei bereits lange erfolglos behandelten Tieren. Meine Schwerpunkte liegt in der Therapie von chronischen Magen-und Darmbeschwerden, der Arthrosebehandlung, und Rückenschmerzen bei Hunden und Pferden.

Betreuung

Die Reaktion Ihres Tieres auf seine Behandlung ist ebenso individuell wie die Symptome seiner Krankheit. Deshalb und um die Fragen zu klären, die Ihnen vielleicht erst am Tag nach unserem Termin einfallen, bitte ich Sie, in (telefonischen) Kontakt zu bleiben.

Zurück

Sie befinden sich hier: