Für schönes Fell braucht es manchmal Hilfe

Fellwechsel - was hilft?

Hunde haaren - sie werfen ihr Winterfell ab und bekommen ein kürzeres Sommerkleid. Bei Pferden ist der Fellwechsel die Zeit, wo man kaum weiß, was Mensch anziehen kann, weil die stacheligen Haare überall hängen bleiben. Und auch Katzen legen sich ein neues Haarkleid an. Aber das braucht: Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiß werden jetzt in den Haarzellen verbraucht …

+
Wie hilft die Ernährung bei Angst und Stress?

Ernährung ängstlicher, gestresster Hunde

Ernährung beeinflußt das Verhalten. Das wissen wir aus eigener Erfahrung - allein das Angebot an Tees für "Fitness, Wohlbefinden, den Guten Start in den Tag" und wie sie alle heißen, ist beeindruckend. Die Fütterung beeinflußt natürlich auch Hunde. Leider ist Ernährung ein schwieriges und umstrittenes Thema – unter anderem auch, weil die Futtermittelindustrie daran interessiert ist. Dazu kommt noch die Individualität von Hunden - selbstverständlich ist eine Dogge anders als ein Chihuahua.

Eines gilt aber:

“Hunde, die sich zu aggressiv oder zu ängstlich verhalten, die zu gestresst sind, diesen Hunden geht es nicht gut”. Und das kann man auch mit der Ernährung beeinflussen.

+
Eiweiß in der Tier-Ernährung

Proteine - Grundbausteine des Lebens

Eiweiß(Protein) muss sein. Es ist ein lebensnotwendiger Bestandteil der Nahrung. Pferde, Hunde und Katzen brauchen es. Zwar in unterschiedlicher Menge und in unterschiedlicher ... sagen wir mal, Qualität. Aber Qualität trifft es nicht ganz. Jedenfalls ist das, was eine Katze braucht, ganz und gar nicht das gleiche, was ein Pferd braucht.

+
"Die Gesundheit sitzt im Darm"

Die Darmflora

Gesundheit und Wohlbefinden eines Tieres sind maßgeblich abhängig von seiner Energie- und Abwehrleistung. Die Quelle hierfür findet sich hauptsächlich im Darm. Fast 90% aller Immunzellen werden hier gebildet. Wird die Darmflora beispielsweise durch Medikamente oder andere Einflüsse gestört, hat das nachhaltige Folgen für den gesamten Stoffwechsel - und damit auf den gesamten Organismus. So ist die Gesundheit des Darm-Mikrobioms so wichtig für die Gesundheit des Tieres.

+